Vorlesen
Kursdetails

F2010P3 Juan Ramón Jiménez und der kleine Esel Platero - Ein Märchen für Nachdenkliche und ein Höhepunkt der spanischen Literatur

Kursleitung Karl Brandenstein
Beginn Do., 06.10.2022, 18:00 - 20:15 Uhr
Dauer 1x
Kursgebühr 10,00 € / ermäßigt 7 Euro
Ergänzende Angaben  

"Platero y yo" ist eines der schönsten Zeugnisse der neueren spanischen Literatur für das Juan Ramón Jiménez 1956 den Literaturnobelpreis erhielt. Eigentlich sollte das Buch ein Kinderbuch werden. Aber es ist ein Buch für nachdenkliche Erwachsene geworden. Die Grenzen zwischen Realem und Irrealem verschwimmen und das Werk stellt eine Utopie des harmonischen Miteinanders dar. Juan Ramón Jiménez streift mit seinem kleinen Esel Platero durch die Umgebung eines andalusischen Ortes. Die 138 poetischen Bilder sind eher melancholisch gehalten und haben einen starken Bezug auf die Verbundenheit von Mensch und Natur. Auch die Vergänglichkeit des Menschen und aller Lebewesen spielt in den Texten eine große Rolle. Karl Brandenstein stellt dieses außergewöhnliche Buch vor und liest daraus einige wichtige Passagen. Zwischen den Texten erklingen Eigenkompositionen auf der Klassischen Gitarre. Die Texte werden auf Spanisch und Deutsch gelesen.



Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Um zu erfragen, ob noch eine Teilnahme möglich ist, wenden Sie sich an info@kvhs-northeim.de oder 05551 708 8210.

Termine

Datum
06.10.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Wallstr. 40, Northeim, KVHS, Raum U 20



Kursort

Northeim, Kreisvolkshochschule
Wallstraße 40, Raum U 20