Vorlesen
Kursdetails

D4601P2 Workshop für Liebhaber der russischen Literatur

Kursleitung Dr. Olga Liebich
Beginn Do., 21.10.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Dauer 2x
Anmeldeschluss 13.10.2021
Kursgebühr 11,20 €
Ergänzende Angaben  

Der meistgelesene russische Autor in Deutschland ist ohne Frage F. M. Dostojewskij. Seine Werke faszinieren durch ihre Zugänglichkeit und den kurzen Spannungsbogen bei gleichzeitigen Tiefgründigkeit des Ideengehalts. Wir wollen uns mit Dostojewskis frühen Novelle "Weiße Nächte" beschäftigen. Nach einer Einführung in das Leben und das Werk des Schriftstellers soll der Text im Forum besprochen werden, um verborgene Ideen dieser - auf den ersten Blick sehr einfachen - Liebesgeschichte gemeinsam herauszufinden. Russischkenntnisse sind nicht erforderlich, es wird mit einer Übersetzung gearbeitet. Dabei sollen einige Schwierigkeiten aufgezeigt werden, mit denen der Übersetzer konfrontiert wurde. Die Voraussetzung ist aufmerksame Lektüre der Novelle. Teilnehmer werden gebeten, sich mit der E-Mail-Adresse anzumelden, damit der Link zum Text rausgeschickt werden kann.




Termine

Datum
21.10.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Wallstr. 40, Northeim, KVHS, Raum 0.01
Datum
22.10.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Wallstr. 40, Northeim, KVHS, Raum 0.01



Kursort

Northeim, Kreisvolkshochschule
Wallstraße 40, Raum 0.01