Vorlesen
Zu Schulbegleiterinnen weitergebildet
Zu Schulbegleiterinnen weitergebildet

Weiterbildung für Schulbegleiterinnen erfolgreich absolviert

Erstellt von Eckhard Senger |

Vierzehn Frauen und Männer haben jetzt bei der Kreisvolkshochschule Northeim erfolgreich eine Weiterbildung zur Schulbegleiterin oder zum Schulbegleiter absolviert. Die Weiterbildung schloss mit einem Zertifikat des Landesverbandes der Volkshochschulen ab.

Einbeck/Northeim. Elf Monate lang haben sie sich mit Themen wie körperlich motorische und geistige sowie emotionale soziale Entwicklung von Kindern, Körperbehinderungen, seelische Beeinträchtigungen und unterstützte Kommunikation befasst.

Die Weiterbildung trägt zum Gelingen der Inklusion in der Schule bei. In einer Abschlussarbeit und der Prüfung beschäftigten sich die Teilnehmenden mit ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung), dem Autismus-Spektrum und Schwerbehinderung. Dabei konnte man nach Angaben der KVHS deutlich merken, mit welcher Freude sich die Teilnehmenden den Kindern zuwenden und nach Möglichkeiten suchen, sie in ihrem Schulalltag zu unterstützen.

Das erworbene Wissen gut nutzen

Bei der Übergabe der Zertifikate ermutigten die Kursleiterinnen Monika Friedhoff und Annette Markert die Absolventinnen und Absolventen, das erworbene Wissen gut zu nutzen.


Zurück