Vorlesen
Kurs für Betreuende. Foto: Senger
Kurs für Betreuende. Foto: Senger

Noch Plätze frei im Kurs: Wer möchte ältere Menschen betreuen?

Erstellt von Eckhard Senger |

Die Kreisvolkshochschule Northeim bietet ab Oktober einen Kurs zur Qualifizierung von zusätzlichen Betreuungskräften nach Paragraph 53c SGB XI an. In diesem Lehrgang sind noch Plätze frei. Weil die Bevölkerung nämlich immer älter wird, steigt der Bedarf an Pflege und Betreuung.

Einbeck/Northeim. Es werden Grundlagen für die unterstützende Betreuung von Seniorinnen und Senioren allgemein und mit dem Schwerpunkt Demenz vermittelt. Die Teilnehmenden lernen in diesem Kurs, wie sie Pflegebedürftige bei ihren alltäglichen Aktivitäten unterstützen und somit ihre Lebensqualität erhöhen können.

Was sind Inhalte des Kurses?

Inhalte des Kurses sind: Psychologie und Physiologie des Alters, Arbeitsfelder, Kommunikation, Recht, Sterbebegleitung, Grundlagen der Pflege, Ernährung, Freizeitgestaltung , Verhalten im Notfall und ein Praktikum. Der Lehrgang umfasst 160 Unterrichtsstunden Theorie und 80 Vollzeitstunden Praxis. Das Zertifikat berechtigt zur Aufnahme einer entgeltlichen Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft nach §53c SGB XI in stationären Pflegeeinrichtungen.

Für wen ist der Kurs gedacht?

Zielgruppe sind Männer und Frauen, die sich professionell (oder ehrenamtlich) in der Betreuung älterer Menschen engagieren wollen oder dies schon machen. Außerdem Menschen, die sich eine fundierte Grundlage für eine verantwortungsbewusste Arbeit schaffen oder diese vertiefen oder die sich für die Betreuung ihrer Angehörigen professionelles Rüstzeug zulegen möchten.

Was sollten Teilnehmende mitbringen?

Teilnehmende sollten eine positive Grundhaltung gegenüber alten, kranken und behinderten Menschen mitbringen und die Bereitschaft, Beziehungen mit ihnen einzugehen. Sie sollten die dazu benötigten sozialen und kommunikativen Fähigkeiten besitzen. Zugangsvoraussetzungen sind nachgewiesene Erfahrungen in der Betreuung älterer Menschen oder vorweg ein 40-stündiges Praktikum in einer Pflegeeinrichtung.

Wann findet der Kurs statt?

Der Kurs dauert vom 17. Oktober 2018 bis 30. März 2019. Unterrichtszeiten: montags und mittwochs von 17.30 bis 20.45 Uhr und an Sonnabenden von 9 bis 16.30 Uhr in der Wallstraße 40 in Northeim. Weitere Infos bei der KVHS, Sarah Ohst, Telefon 05551/708-8226.

Zum Video

Zur Anmeldung


Zurück