Vorlesen

„Die Volkshochschule 2030: Zusammen in Vielfalt. Nachhaltig. Vernetzt“

Der XV. Deutsche Volkshochschultag findet am 20. und 21. Juni 2022 in Leipzig statt. Das hat der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) mitgeteilt.

Bonn/Leipzig. Der europaweit größte Kongress der Erwachsenenbildung wird unter dem Motto „Die Volkshochschule 2030: Zusammen in Vielfalt. Nachhaltig. Vernetzt“stehen und knüpft damit inhaltlich an das Arbeitsprogramm des DVV-Vorstands 2019-2023 an.

In diesem Motto werden nach Angaben des DVV drei große Herausforderungen zusammengeführt, die die Arbeit der Volkshochschulen und ihrer Verbände in den kommenden Jahren bestimmen werden.

Viele Volkshochschulen haben sich bereits in diesem Frühjahrssemester mit zahlreichen Veranstaltungen unter dem Motto „Weiterbildung für nachhaltige Entwicklung“ am gemeinsamen Schwerpunktsemester beteiligt und damit einen wertvollen Beitrag zu einer inhaltlichen Säule des gemeinsamen Mottos geleistet.

 Als zukünftige Semesterschwerpunkte in den Volkshochschulen hat der DVV-Vorstand deshalb die Themen „Zusammen in Vielfalt“ und „Vernetzt“ festgelegt, um den Dreiklang des Mottos des Volkshochschultags und des gemeinsamen Arbeitsprogramms zu vervollständigen.


Zurück