Vorlesen
Russisch lernen. Foto: Senger
Russisch lernen. Foto: Senger

Russisch lernen bei der KVHS

Erstellt von Eckhard Senger |

Einen Russisch-Kurs für Anfängerinnen, Anfänger und Wiederholende bietet die Kreisvolkshochschule ab 17. Januar in Northeim an.

Northeim. Wer noch nie Russisch gelernt hat, kann sich in diesem Kurs die ersten Grundkompetenzen aneignen. Nach einer Einführung in das russische Alphabet sollen einige grammatikalische Strukturen und der Grundwortschatz vermittelt werden, um die Teilnehmenden für die Alltagssituationen fit zu machen. Der Kurs ist auch für Wiederholende geeignet.

Beginn ist am Freitag, 17. Januar, um 17.30 bis 19 Uhr in der KVHS, Wallstraße 40, in Northeim. Geplant sind vier Kursabende. Die Kursleitung hat Dr. Olga Liebich. Die Teilnahme kostet 33,60 Euro. Anmeldeschluss ist am 9. Januar. Anmeldungen schriftlich an die Kreisvolksschule oder über diese Homepage.

Zur Anmeldung


Zurück