Vorlesen
>> Kursdetails

C2200A4K gandersheimer.SOMMERAKADEMIE: Verfolgte AutorInnen Bildungsurlaub / Studienwoche

Kursleitung Dr. Regula Venske
Beginn Mo., 26.07.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer 5x
Anmeldeschluss 22.06.2021
Kursgebühr gebührenfrei
Ergänzende Angaben  

"Das Zuhause sind wir" (Hilde Domin): Auf der Flucht und in der Fremde - Fluchtpunkt Literatur
"Der Mensch ist noch köstlich, dem seine Heimat süß ist; stark, wer sich auf jedem Boden heimisch fühlt; vollendet aber ist der, dem die ganze Welt als Exil erscheint": Nicht von ungefähr zitiert die türkische Soziologin und Schriftstellerin Pinar Selek, die seit 1998 nach politischer Verfolgung in ihrem Heimatland Türkei in Deutschland, nun in Frankreich Asyl fand, in einem Essay zum Thema Exil diese Zeilen des "zweiten Augustinus" Hugo von St. Viktor aus dem 12. Jahrhundert. Die Geschichte der Literatur ist auch eine Geschichte von Verbannung, Verfolgung, Flucht und Exil, von Ovid am Schwarzen Meer, Martin Luther auf der Wartburg, Heinrich Heine in seiner Pariser Matratzengruft, Victor Hugo auf Guernsey und Émile Zola in London zu den großen AutorInnen des 20. Jahrhunderts, deren Werke verbrannt wurden und deren Leben durch die Nazis bedroht: Alfred Kerr, Hilde Spiel, Thomas und Heinrich Mann, Bertolt Brecht, Anna Seghers oder Stefan Zweig, um nur einige wenige Namen zu nennen - bis hin zu den vielen Dichterinnen, Journalisten und Autoren aus China, der Türkei, Syrien, Kamerun, Eritrea, Mexiko und vielen anderen Ländern, die gegenwärtig Zuflucht in Deutschland finden. Ihre Literatur berichtet von ihrer Ambivalenz, der Kritik und Sehnsucht nach den Heimatländern ebenso wie vom "Herzasthma des Exils" (Th. Mann), von Einsamkeit und Fremdheitsgefühl, aber auch dem allmählichen Sich-Öffnen, Staunen oder auch Lachen über die andere Kultur im Gastland. Literatur lehrt, dass wir immer auch der, die andere sein könnten und so werden die im Seminar vorgestellten und diskutierten Texte auch zum Nachdenken über uns anregen.

Anerkannt als Bildungsurlaub nach dem Nds. Bildungsurlaubsgesetz und als Bildungsveranstaltung nach der Niedersächsischen Sonderurlaubsverordnung (Nds. SUrlVO).
Gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Bitte melden Sie sich schriftlich an.



Bitte melden Sie sich schriftlich an.

Termine

Datum
26.07.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Bad Gandersheim, Brunshausen, Klosterhof, Kunstkreis-Atelier
Datum
27.07.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Bad Gandersheim, Brunshausen, Klosterhof, Kunstkreis-Atelier
Datum
28.07.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Bad Gandersheim, Brunshausen, Klosterhof, Kunstkreis-Atelier
Datum
29.07.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Bad Gandersheim, Brunshausen, Klosterhof, Kunstkreis-Atelier
Datum
30.07.2021
Uhrzeit
09:00 - 14:00 Uhr
Ort
Bad Gandersheim, Brunshausen, Klosterhof, Kunstkreis-Atelier
Datum
30.07.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
alles noch unbekannt



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.