Vorlesen

W5073P1 Buchführung für Kleinbetriebe

Kursleitung Nicole Pietsch
Beginn Do., 14.03.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Dauer 4x
Kursgebühr 42,00 €
Ergänzende Angaben  

Sie möchten die Buchhaltung selbst erledigen? Kleinbetriebe und Freiberufler wenden meist die einfache Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) an. Anhand der Software "Lexware" lernen bei einem fest vorgegebenen Kontorahmen die Buchhaltung kennen. Dazu zählen konkrete Fragen: Wie trage ich Rechnungen ein? Wie buche ich Einkäufe, die ich bar bezahlt habe? Wie verhalte ich mich bei online-Rechnungen und ebay-Bestellungen? Wie werden Kredite und Zinsen berücksichtigt? Mit den Buchungen wird die Umsatzsteuervoranmeldung und die jährliche EÜR für das Finanzamt bzw. den Kreditgeber aufgestellt. Damit haben Sie aber auch im Blick, wie hoch ihr aktueller Gewinn ist. Bevor es an die Software geht, lernen Sie den Aufbau und die Systematik Ihrer Buchhaltung kennen. Sie erhalten die Bezugsmöglichkeit einer kostenlosen Lexware-Programm-DVD zu Übungszwecken. Es sind keine buchhalterischen Vorkenntnisse erforderlich. Planen Sie Zeit für die häusliche Nacharbeit ein. Bitte bringen Sie ihre Rechnungen und den Kontoauszug als Buchungsvorlage zur ersten Stunde mit.



Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Um zu erfragen, ob noch eine Teilnahme möglich ist, wenden Sie sich an info@kvhs-northeim.de oder 05551 708 8210.

Termine

Datum
14.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Wallstr. 40, Northeim, KVHS, Raum 0.11
Datum
21.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Wallstr. 40, Northeim, KVHS, Raum 0.11
Datum
28.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Wallstr. 40, Northeim, KVHS, Raum 0.11
Datum
04.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Wallstr. 40, Northeim, KVHS, Raum 0.11



Kursort

Northeim, Kreisvolkshochschule
Wallstraße 40, Raum 0.11 (EDV)