Vorlesen
Kinder singen
Kinder singen

Festival „Kleine Leute - Bunte Lieder “ am 3. November

Erstellt von Eckhard Senger |

Das regionale Festival „Kleine Leute - Bunte Lieder “ macht am Sonnabend, 3. November, in der Stadthalle in Northeim Station. Interssierte können sich jetzt schon dafür anmelden. Ausrichter ist der Landesmusikrat in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Musik der Kreisvolkshochschule.

Northeim. Mit elf regionalen Festivals, über hundert Kinderchören und mehr als 2.000 beteiligten Kindern gehört das Kinderchor-Festival "Kleine Leute - bunte Lieder“ laut Landesmusikrat zu den größten Chorfestivals des Landes. Bereits zum fünften Mal wird das Festival junge Stimmen in ganz Niedersachsen zum Klingen bringen.

Start ist Anfang September in der Markuskirche in Hannover. Danach gibt es bis Ende November regionale Festivals in Braunschweig, Gifhorn, Laatzen, Löningen, Uelzen, Osnabrück, Bad Pyrmont, Northeim, Buxtehude und Wolfenbüttel.

Teilnehmen können alle Kinderchöre, die ihren Sitz oder ihr Tätigkeitsfeld in Niedersachsen haben. Das Projekt richtet sich an Schulkinder, an Kindergartengruppen, Musikschulen, Vereine oder kirchliche Gesangsensembles. Die Kinder sollten zwischen vier und zwölf Jahren alt sein. Es wird keine Vorauswahl getroffen – wer sich bewirbt kann auch auftreten.

Wirkungsvoller Impuls für das Singen

"Von dem Kinderchorfestival soll ein weiterer wirkungsvoller Impuls für eine breite Singbewegung im Musikland Niedersachsen ausgehen. Denn Kinder singen nach wie vor immer noch gerne, und es ist die Aufgabe der Eltern und Erwachsenen, sie nicht daran zu hindern, sondern sie vielmehr anzuregen. Dazu muss ihnen im Kindergarten, in der Schule und in anderen Lebensbereichen Gelegenheit zum Singen gegeben werden", schreibt der Landesmusikrat in einer Ankündigung.

„Kleine Leute – bunte Lieder“ wird durch das Aktionsprogramm „HAUPTSACHE:MUSIK“ in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kultusministerium und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung unterstützt. Träger ist der Landesmusikrat Niedersachsen gemeinsam mit den Kontaktstellen Musik und den Musikverbänden. 

Ansprechpartnerin bei der Kreisvolkshochschule Northeim ist Jessca Krause von der Kontaktstelle Musik.

Weitere Infos zum Festival und zur Anmeldung gibt es über den folgenden Link.

www.kleineleute-buntelieder.de


Zurück