Vorlesen
Zur Faust angespannte Hand
Zur Faust angespannte Hand

Progressive Muskelentspannung und Kuchen schön verzieren

Erstellt von Eckhard Senger |

Die Außenstelle Einbeck der KVHS hat jetzt auf zwei spezielle Kurse hingewiesen. Zum einen auf Progressive Muskelentspannung, zum anderen auf "Cup-Cakes mit Fondant verzieren".

Einbeck. Innere Anspannung geht häufig mit einer meist unbewussten Anspannung der Muskulatur einher. Dadurch können Verspannungszustände und psychosomatische Beschwerden entstehen. Die Progressive Muskelentspannung (PMR) wirkt dem Teufelskreis durch den bewussten Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskulatur entgegen. Der selbsterzeugten, aktiven und hinsichtlich Ort und Zeit flexibel herstellbaren Entspannung auf körperlicher Ebene folgt das Erleben von Ruhe und Gelassenheit.

Die Teilnehmenden lernen unter Anleitung und insbesondere durch Übung und Selbstanwendung die PMR kennen und erlangen die Grundlagen, um sie im Rahmen häuslicher Anwendungen selbstständig zu vertiefen. Spezielle Entspannungsübungen für besondere Anspannungsprobleme werden vermittelt. Hintergrundwissen über Anspannung und Veränderungsmöglichkeiten sowie die Wirkweisen des Verfahrens runden den Kurs ab. Neben eher lernorientierten Inhalten steht das Erleben von Entspannung im Mittelpunkt des Kurses.
Bitte bequeme, warme Kleidung, eine Unterlage/Matte, eine Decke und ein kleines Kissen mitbringen.

Der Wochenendkurs findet am 17. und 18. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr, in der KVHS in Einbeck- Drüber, An der Schule 2, statt. Kursleiterin ist Kerstin Stöbener. Anmeldeschluss ist der 7. November. Die Teilnahme kostet 30 Euro.

Zur Anmeldung

Cup-Cakes mit Fondant verzieren

Schön verzierte kleine Törtchen sind ein Hingucker auf jeder Feier.
Wer sie selbst herstellen und den richtigen Umgang mit Fondant lernen möchte, ist in diesem Kurs richtig. Hier lernen die Teilnehmenden die Grundlagen und wie man ohne viel Werkzeug schöne Cupcakes herstellen kann. Mit dem richtigen Hintergrundwissen und einigen praktischen Übungen aus diesem Kurs kann jeder mit Fondant arbeiten! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Schürze und Behälter zum Mitnehmen der verzierten Cupcakes.

Der Kurs findet am Donnerstag, 22. November, von 18 bis 21.45 Uhr in den Berufsblidenden Schulen Einbeck, Haus 1, Walkemühlenweg 2, statt. Kursleiterin ist Anna Dargel. Anmeldeschluss ist der 9. November. Die Teilnahme kostet 25,50 Euro.

Zur Anmeldung


Zurück