Vorlesen
Bildung
Bildung

Infoabend: Der Weg zum Hauptschul- oder Realschulabschluss im Abendlehrgang

Erstellt von Eckhard Senger |

Die Kreisvolkshochschule Northeim bietet einen Abendlehrgang zum nachträglichen Erwerb eines Haupt- oder Realabschlusses an. Der Lehrgang wird durch den Sonderfonds „Lebenslanges Lernen“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur gefördert. Er richtet sich an Alle die ihre Schulpflicht bereits erfüllt haben.

Einbeck/Northeim. Der Lehrgang findet bei der KVHS, Wallstraße 40, in Northeim statt. Er beginnt am 2. September 2019 und dauert bis Juli 2020. Montags bis freitags von 17 bis 21.15 Uhr werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte, Wirtschaft, Biologie und Physik unterrichtet. Berufsorientierung, Betriebspraktikum und Training sozialer Kompetenzen ergänzen das Lehrgangsangebot, um die beruflichen Anschlussperspektiven der Teilnehmenden zu ermöglichen. Am Ende des Lehrgangs müssen Abschlussprüfungen nach den Vorschriften der Landesschulbehörde Niedersachsen absolviert werden. Während des gesamten Zeitraums wird ein Förderunterricht flankierend angeboten, um die Teilnehmenden individuell zu unterstützen und somit besser auf die Abschlussprüfungen vorzubereiten.

Information und Anmeldung

Eine Informationsveranstaltung findet am 29. August um 17 Uhr im Raum U 16 in der KVHS statt. An diesem Termin werden Fragen beantwortet und Anmeldungen entgegengenommen. Weitere Infos gibt es bei der KVHS unter der Telefonnummer 05551/708-8219.


Zurück