Vorlesen
Trommeln mit der KVHS. Foto: Senger
Trommeln mit der KVHS. Foto: Senger

Afrikanisches Trommeln in der Jungen Linde in Einbeck

Erstellt von Eckhard Senger |

Auf einen Einstiegskurs "Afrikanisches Trommeln" hat jetzt die Außenstelle Einbeck der KVHS hingewiesen. Er findet am Sonnabend, 15. Juni, von 15 bis 17.15 Uhr in der Jungen Linde in Einbeck statt.

Einbeck. Trommeln macht viel Freude. Ganz nebenbei werden Konzentration, Rechts-Links-Motorik, Teamgeist, Kommunikation, Fitness und Ausdauer trainiert. Trommeln berührt, es lockert tiefsitzende Verspannungen und Verhaltensmuster. In diesem Workshop geht es nach dem Motto "Alle können trommeln" um das Erlernen der wichtigsten Grundschlagarten. Bereits nach kurzer Zeit kann man mit wenig Aufwand schöne mehrstimmige Rhythmen zum Erklingen bringen.

Die Teilnehmenden spielen mit Djemben, Basstrommeln, Rasseln, Kleinpercussion, Stimme, Händen und Füßen. Der Kurs ist für Anfängerinnen und Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse ab 16 Jahren geeignet. Die Teilnahme kostet 8,85 Euro. Eine Djembe kann für vier Euro bei der Kursleiterin für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden. Der Kurs findet in der "Jungen Linde", Hubeweg 1, in Einbeck statt. Kursleiterin ist Birthe Preisler. Anmeldeschluss ist der 7. Juni.

Anmeldungen über die Homepage oder schriftlich an die KVHS.

Zur Anmeldung


Zurück