Vorlesen
Sprachen lernen bei der KVHS Northeim
Sprachen lernen bei der KVHS Northeim

Italienischkurs freut sich auf sieben Filme in Originalsprachen

Erstellt von Eckhard Senger |

Der Kurs „Italienisch für fortgeschrittene Anfängerinnen und Anfänger“ bei der Kreisvolkshochschule Northeim freut sich auf die Europäische Sprachenwoche vom 14. bis 20. März im Northeimer Kino Neue Schauburg.

Einbeck/Northeim. Seit fünf Semestern wird unter der Leitung von Norbert Meß gemeinsam gelernt. Die Motive der Teilnehmenden, diese melodisch schöne Sprache zu lernen, sind vielfältig. Einige trainieren ihr Sprachvermögen, andere wollen sich länger in Italien aufhalten, aber alle verbindet eins: die deutsch-italienische Freundschaft. Eine Freundschaft, die über lange Zeit ganz natürlich gewachsen ist.

So hat Kursleiter Norbert Meß drei Jahre in Italien gelebt und die heitere Lebenszugewandtheit der Italienerinnen und Italiener kennen und schätzen gelernt. Der Kursleiter setzt eine besondere Unterrichtsmethode ein, in der die Teilnehmenden das nächste zu behandelnde Thema schon in der Woche vor dem Unterricht eigenständig vorbereiten. Das bewirkt, dass sie den Unterricht anschließend durch zahlreiche Fragen zur Vertiefung und Fortführung aufgeschlossen-lebendig mitgestalten.

Sieben Filme in fremden Sprachen

Die Teilnehmenden schauen nun der Europäischen Sprachenwoche in der Neuen Schauburg entgegen. Ab Donnerstag, 14. März, werden dort sieben Filme in den Sprachen Italienisch, Französisch, Spanisch, Englisch und Schwedisch zeigt. Alle Filme sind auch für Anfängerinnen und Anfänger gut verständlich, weil sie deutsche Untertitel haben. Infos über das Programm gibt es unter www.neue-schauburg.de.


Zurück